Veranstaltungen, Neuigkeiten und vieles mehr

Klimaressort tritt dem Circular und Fair ICT Pact bei

Am 14. Juni trat das BMK dem Circular & Fair ICT Pact bei und treibt damit die nachhaltige öffentliche Beschaffung mit voran.

Ankündigung: naBe-Webinare im Herbst 2021 zur nachhaltigen Beschaffung von IKT-Endgeräten

2021 liegt der Schwerpunkt der naBe-Plattform auf der nachhaltigen Beschaffung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Eine Webinarreihe im Herbst ist geplant. Merken Sie sich die Termine vor.

baubook: Die Datenbank für ökologisches Bauen und Sanieren

Ökologisches und gesundes Bauen wird durch baubook, die Datenbank für Bauprodukte, vereinfacht. Sie erleichtert die Nachweisführung, stellt ökologische Kriterien zur Verfügung und liefert Textbausteine für ökologische Bauausschreibungen.

GPP4build Training zur Nachhaltigen Beschaffung

Nehmen Sie am 17.- 18. Juni 2021 an der Schulung „GPP4build Training zur Nachhaltigen Beschaffung“ von Digital Findet Stadt teil und stärken Sie Ihr Wissen zu nachhaltigen Baumaterialien, Umweltbilanzen und den Lieferketten bei Holz und Beton.

Erstmals Beratungsleistungen und Auditierung von Umweltmanagementsystemen und grünen Veranstaltungen über die BBG beziehbar

In Zusammenarbeit mit der naBe-Plattform bietet die BBG erstmalig nachhaltige Dienstleistungen zu Umweltmanagementsystemen, dessen Auditierung sowie Beratung im Zuge von Green Meetings & Green Events Zertifizierungen an.

Umweltzeichen-Tag 2021: Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz!

Unter dem Motto „Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz“ zeigen Lizenznehmer und Partner des Österreichischen Umweltzeichens rund um den Weltumwelttag am 5. Juni ihr Engagement für den Arten- und Klimaschutz auf.

20 Jahre BBG – Beschaffung Begeistert Gemeinsam

Die Bundesbeschaffung lebt die Rolle als Bindeglied zwischen den Bedarfsträgern der öffentlichen Hand und der Wirtschaft aus voller Überzeugung, und das bereits seit 20 erfolgreichen Jahren.

„Nachhaltigkeit und Vergabe“ von Hubert Reisner

Lesen Sie im Artikel von Hubert Reisner, Richter am Bundesverwaltungsgericht, welche vergaberechtlichen Fragestellungen sich bei der nachhaltigen Beschaffung im öffentlichen Sektor ergeben, welche Werkzeuge zur Verfügung stehen und welchen Stellenwert dabei der naBe-Aktionsplan einnimmt.

Die naBe-Plattform zieht ein erstes Resümee

Im ersten naBe-Jahresbericht lesen Sie über Maßnahmen und erste Erfolge der naBe-Plattform seit der Gründung im September 2019.

Im Interview: Europäische Kommission trifft BMK

Ein Interview mit Katharina Knapton-Vierlich (Europäische Kommission) und Andreas Tschulik (BMK) über die nötigen Rahmenbedingungen für eine nachhaltige öffentliche Beschaffung in Österreich und der EU.